Ärzte unseres Vertrauens?!

Es wird nicht aufhören, nicht wahr?

Es ist nicht vorgesehen, dass es aufhört, nicht wahr?

Ihr werdet immer weiter machen, Euer Ding durchziehen,

bis zum bitteren Ende für uns alle, nicht wahr?


Und jetzt lasst ihr die "Ärzte" wie betreten in der Tagesschau auftreten, die im Kommentar wie beiläufig erwähnen, dass sie "gute Laune machen", gute Mine zum Bösen Spiel! "Gute Mine zu Bösem Spiel" machen.

Wer hat sich DIESEN Quatsch überhaupt einfallen lassen?

DAS ist das Tolerieren von Unrecht!

Und genau das wird da praktiziert. Es tut mir als Fan weh, zu sehen, wie ihr unsere Helden verheizt, die gerade auch kaum eine andere Wahl haben, als Eure "Angebote" wahrzunehmen, IRGEND ETWAS zu tun.

Wer von Euch hat sich diesen tollen Tagesschau-Gig ausgedacht, hm? Muss richtig geil aufgenommen worden sein, der Vorschlag.. Im Ernst, wisst ihr überhaupt selbst, wer die Idee hatte? Irgendwer MUSS sie gehabt haben!


Ihr habt nicht vor, es jemals wieder friedlich werden zu lassen, außer über unsere Leichen, nicht wahr?

Es wird nicht enden.

Es kommt mir das Essen wieder hoch, wenn ich sehe und höre, wie Bela "hofft, dass es bald den Impfstoff gibt"!

So denkt ihr Euch das! Ihr denkt, wenn ihr unsere Leute jetzt auch noch gegen uns ausspielt, dann fressen wir Euch alles aus der Hand.

Aber NEIN, wie ich werden sich viele WEIGERN, sich impfen zu lassen und eure "neue Normalität" zu adaptieren! Und dann werdet ihr uns ZWINGEN, wie ihr es nicht anders kennt. Weil ihr gar nicht wisst, was ihr sonst machen könnten! Ihr werdet alle, die lieber ihrem Immunsystem vertrauen als Euren Spritzen, unter Druck setzen so heftig und brutal ihr nur könnt, und am Ende wird es Euch wie all Euren Vorgängern dabei nicht gelingen, Euer wahres Gesicht zu verbergen.

Euer System lässt sich von jeher nur durch GEWALT aufrechterhalten, und genau deswegen ist es wie jedes solche davor zum scheitern verurteilt! Wenn ihr nicht in der Lage seid, Eure Standpunkte gewaltfrei durchzusetzen (zum Beispiel mit Konsens und Verständnis), dann sind es keine guten Standpunkte! Ich sehe Eure "Bemühungen", uns Euren Müll schmackhaft zu machen, immerhin habt ihr die Ärzte in der Tagesschau gezeigt, nicht wahr? Aber der Schuss geht nach hinten los, liebe Freunde.

Mir wird schlecht, wenn ich sehe, wie PUNKS(!) (meinetwegen in Anzug und Krawatte) in Eurem Studio stehen und betreten ihre Hände zusammen gefaltet halten wie brave Messdiener.

Mensch Ärzte, was is denn nur aus Euch geworden?!

Von der Bühne kenn ich Euch weit weniger verhalten, so richtig in Eurem Element wart ihr da bei der Tagesschau nich, oder? Und da braucht mir bei Euch jetzt auch keiner kommen von wegen "aufgeregt, weil Tagesschau und so"..

Fuck, ihr seid Profis, das nimmt Euch keiner ab! Hört auf, Euch etwas vorzumachen. Und hört vor allem auf, UNS was vorzumachen. Ihr pisst gerade gerade ALLES, wofür ihr mal gestanden habt! Als Entertainer habt ihr in dieser Sendung gestanden wie die ARD es von euch erwartet hat, und mit Sicherheit haben ganz viele Leute ganz laut geklatscht und vor ihren Glotzen gestaunt und OOOHH und AAAHH gemacht, und auf whatsapp und facebook darüber berichtet, dass ihr im Fernsehn wart! Aber darunter nicht einer Eurer wirklichen Fans.


Ich schau aus guten Gründen schon seit 2006 kein Fernsehn mehr, und dennoch bekomm ich sonen Scheiss dann immer mit. Und obwohl ich mich nichtmal mehr zu den Zuschauern der Tagesschau zähle trifft mich dieser Auftritt mit voller Wucht in der Magengrube. Und gleich nochmal, und nochmal, immer mitten in die Fresse rein!

Ich weiss, dass ihr auch tut, was ihr könnt, aber ihr hört (wie offensichtlich im Moment eine ganze Branche von 1,4 Millionen Ich-AGs) auf die falschen Berater.

JETZT wäre der Zeitpunkt, mal so RICHTIG auf die Kacke zu hauen und zu sagen, was Sache ist! Woran fehlt es? Der Mumm dazu oder die Intelligenz? (Ehrlich gemeinte Frage!)

Wie weit wollen wir ein offensichtlich faschistisches System weiter unterstützen? Gerade WIR, "die Deutschen", von denen jeder Lebende schon in der Kindheit eingetrichtert bekommen hat, dass sowas Böses nie wieder passieren dürfe.

Da kommen dann Ansagen wie die von Smudo, dass es zum Guten Ton gehöre, Antifaschist zu sein, aber dabei gucken alle in die falsche Richtung, und schimpfen auf die AfD (was ich nachvollziehen kann), während der ganze Regierungsklüngel einem Volk die Mündigkeit nimmt und ohne irgendwelche Parlamentsbeschlüsse oder sonst etwas, das an Demokratie erinnern würde, einen SCHWACHSINN vom Stapel lässt, dem sich dann alle zu beugen haben.

Und wer das nicht sofort tut, bekommt.. RICHTIG, auch auf die Fresse! Und das in kreativ unterschiedlichster Weise!

Man sollte auf all die sauer sein, wenn es denn etwas brächte, die diesen Spuk, dieses Spektakel, dieses SCHAUSPIEL (und nichts weiter ist es, und ich rede hier bei Weitem nicht nur von Corona, sondern eben ALLEM was (vor allem FALSCH) läuft) einfach ohne zu hinterfragen und in blindem Gehorsam mitspielen und das dann auch noch wie im WAHN (denn vernünftig mit denen reden kann man leider nicht) von anderen verlangen!

Die man "Mörder" nennt, weil sie nicht mitspielen, und mit ihrem tödlichen, nicht Mundschutz-gesicherten Atem die Luft derer verpesten, die sich hinter ihren Masken verstecken.


Ja, das habt ihr so weit toll hinbekommen, das muss man Euch lassen. Ihr habt das Volk, das ihr beherrschen wollt bis ins Kleinste gespalten und zieht die Daumenschrauben noch immer weiter an. Ihr werdet verhungern an Euren nicht vollgestopft zu bekommenden Hälsen, ihr werdet elendig dran krepieren!


Es ist die Zeit zur UMKEHR in SO vielen Aspekten unseres Lebens geworden, dass wir DAS vielleicht mal angehen sollten!


Wer mir jetzt wieder schreibt "Bauchi, zu viel Text!", der KANN mich mal! Von SOLCHEM Text gibt es derzeit immer noch VIEL zu wenig (Was damit zu tun haben mag, dass er ständig wegzensiert wird und aus dem Netz verschwindet, sobald er irgendwo auftaucht!) Dann guckt halt weiter die TagesSCHAU (SHOW, das ist UNTERHALTUNGSBRANCHE!) und feiert sie, weil sie sich so LUSTIGE Sachen für uns einfallen lassen wie einen Auftritt der Ärzte, die das Jingle spielen!


Brot und Spiele.. daran hat sich nichts geändert.

Nur findet es heute nicht mehr im Forum Romanum statt, sondern in unseren Wohnzimmern!


HOMO ECCE - Mensch, betrachte!

Betrachte, was man mit dir macht!

Mama und Papa müssen mordmäßig stolz auf dich sein!

Viel mehr fällt mir dazu nicht mehr ein.


Vielleicht hilft euch ja ein Drei-Tage-Bart.

Ich bin raus.

*Mikedrop*

76 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now